DER FEINSCHMECKER zeichnet Hans Terzer für sein Lebenswerk aus


"Der FEINSCHMECKER" das wichtigste Magazin im Bereich: Life-Style und Lebensart hat Hans Terzer für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Am 29. April wurden auf Schloss Bensberg bei Köln, vom FEINSCHMECKER Preisträger in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Hans Terzer wurde in der Kategorie "Lebenswerk" ausgezeichnet. Den Preis bekam er aus den Händen von Schauspielerin Barbara Schöneberger.


Der FEINSCHMECKER prämiert nunmehr seit 15 Jahren Persönlichkeiten der Internationalen Winzerszene: dieses Jahr ist die Wahl auf einen Südtiroler gefallen: Hans Terzer
Hier Auszüge aus der Laudatio:
Der FEINSCHMECKER WINE Award 2017 "Lebenswerk" geht an den Südtiroler Ausnahme Kellermeister Hans Terzer. Gerade einmal 21 Jahre ist Hans Terzer, als er Ende der  1970er Jahre die Winzergenossen der Südtiroler Kellerei St. Michael-Eppan mit seinen neuen revolutionären Ideen konfrontiert. Nicht mehr der rote Vernatsch, der wenig Geld bringt, soll die Hauptrolle im Sortiment spielen, sondern Weißweinsorten wie Chardonnay, Pinot Grigio, Weissburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer. Außerdem verpflichtet der junge Kellermeister die rund 350 Weinbauern die Erntemengen drastisch zu reduzieren, um die Qualität zu steigern. Terzers größter Erfolg wird die Qualitätslinie "Sanct Valentin", deren Weine heute aus keinem Spitzenrestaurant in Italien mehr wegzudenken sind. Mit seiner Super-Selektion "APPIUS" hat Hans Terzer bewiesen, dass er selbst nach 40 Jahren Kellermeister immer noch getrieben ist von neuen Ideen und seinem Streben nach maximaler Qualität.

Wer erhält diesen wichtigen Preis vom Feinschmecker?
FEINSCHMECKER WINE AWARD - Kategorie Lebenswerk
Herausragende Persönlichkeiten der internationalen Winzerszene, die im Weinbau nachhaltig Akzente gesetzt haben, werden von der Weinjury der FEINSCHMECKER-Redaktion alljährlich mit  mit dem "Award für das Lebenswerk" geehrt. Mit dieser Auszeichnung wird die Lebensleistung einer Winzerin oder eines Winzers herausgestellt. Der AWARD würdigt in besonderem Maße das visionäre Schaffen und die Vorbildfunktion des Preisträgers für die junge Winzergeneration.
Dieses Jahr wurden die FEINSCHMECKER Wine Awards Kategorie "Lebenswerk" zum 15 mal vergeben, Hans Terzer reiht sich somit in eine Riege von TOP-Weinpersönlichkeiten, wie beispielsweise:  Angelo Gaja (IT), Livio Felluga (IT) , Miguel Torres (Spanien), Paul Draper (Californien), Angelo Montes (Chile), Nicolas Catena (Argentinien) oder Thierry Manoncourt (Frankreich).