Das enorme Reifepotential unserer Weine


Diese Selektion der alten Jahrgängen der Sanct Valentin Linie mit mindestens
10 Jahren Flaschenreife unterstreicht die Langlebigkeit unserer Weine.
Von Hans Terzer persönlich selektioniert, verkostet und neu verkorkt.

Seit der Gründung der Prestigelinie Sanct Valentin vor 30 Jahren reifen die besten reinsortigen Weine der Kellerei St. Michael-Eppan über mehrere Jahrzehnte unter optimalen Bedingungen in den Kellern heran.

Die mindestens 10 Jahre gereiften Weine werden entkorkt und von Hans Terzer persönlich degustiert. Entspricht der Wein seinem Qualitätsanspruch, wird dieser neu verkorkt und mit dem TWC-Qualitätssiegel versehen. Bevor sie in stark limitierten Mengen den Weinliebhabern auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt werden, erhalten sie die von Hans Terzer datierte und unterschriebene Plakette.