Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Für die Sanct Valentin Weine spielt Kellermeister Hans Terzer sein ganzes Können und seine langjährige Erfahrung aus. Aus den besten Weinbergen der Kellerei St. Michael-Eppan komponiert er elegante, vielschichtige und charaktervolle Weine, die von exquisiter Mineralität, feinster Aromatik und gutem Lagerungspotential geprägt sind. 

Südtirol DOC

Pinot Grigio
Sanct Valentin

2019

1986 ist das Geburtsjahr des Pinot Grigio Sanct Valentin. Er wird aus dem besten Traubengut ausgewählter Weinberge in Eppan gekeltert und in kleinen Holzfässern ausgebaut. Der ausdrucksstarke Pinot Grigio Sanct Valentin überzeugt durch seine perfekte Balance von Säure, Kraft und konzentrierten Aromen. Er ist einer der meist prämierten Grauburgunder Italiens und erfreut auch nach vielen Jahren der Reifung noch durch höchsten Trinkgenuss.

Auge

kräftiges Strohgelb

Nase

fruchtiger Duft nach Apfel, Birne und feiner Vanille

Geschmack

charakterstark, angenehme Säure, rauchige Nuancen

Sortenbeschreibung

Pinot Grigio

Anbaugebiet

Lage: ausgesuchte Weinberge in Eppan (ca. 420 – 600 m)
Exposition: Südost, Südwest
Böden: Kalkschotterböden
Erziehungsform: Guyot  

Rebalter

15 bis 32 Jahre

lese

Mitte September; Lese und Traubenselektion von Hand.

ausbau

Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau auf der Hefe im Barrique-Tonneaux. Assemblage nach einem knappen Jahr und weitere Reifung für mindestens sechs Monate im Stahltank.

Ertrag

45 hl/ha

Weindaten

Alkoholgehalt: 14 %
Säure: 5,4 gr/lt

Trinktemperatur

10-12°

Lagerung/Potential

10 Jahre und mehr

Genussempfehlung

Ein wahres Multitalent, das sowohl Fischgerichte als auch rotes Fleisch begleitet, aber auch perfekt zu Risotto mit Kräuterpesto passt. 

Auszeichnungen

falstaff 94 P

jamessuckling 94 P

Robert Parker 93 P

I Vini di Veronelli 90 P

Top