Linie

Klassisch

Diese Linie steht für traditionell ausgebaute, urtypische Südtiroler Weiß- und Rotweine. Sie erzählen das besondere Kleinklima und die unterschiedlichen Böden unserer Weinberge. Nach sorgfältiger Handlese werden die Weine, mit Ausnahme der Roten, im Stahltank ausgebaut. Sortentypizität, Reintönigkeit und leichter Trinkgenuss sind die Merkmale dieser Linie. Diese Weine versprechen einen ehrlichen und authentischen Weingenuss zu einem optimalen Preisleistungsverhältnis.

Südtirol DOC

Goldmuskateller

2020

Der „Goldmuskateller“ – in der Regel bekannt für seine angenehme Restsüße – wird in der Kellerei Sankt Michael-Eppan trocken ausgebaut. Im Glas präsentiert sich der frische, volle Wein mit einer deutlichen Säure sowie einer typischen Salbeinote.

Auge

hellgelb mit grünen Reflexen

Nase

intensiver Duft nach Muskat und Salbei

Geschmack

frische Säure, schöne Fülle, raffiniert 

Sortenbeschreibung

Goldmuskateller

Anbaugebiet

Lage: einzelne Weinberge in teils exponierten Hanglagen St. Michael-Eppan (400-450m)
Exposition: Südost, Südwest
Böden: Schwemmböden
Erziehungsform: Guyot und Pergel

Rebalter

10 bis 20 Jahre

lese

Ende September; Lese und Traubenselektion von Hand.

ausbau

Vergärung und Ausbau im Stahltank.

Ertrag

70 hl/ha

Weindaten

Alkoholgehalt: 13,0 %
Säure: 5,7 gr/lt

Trinktemperatur

8-10°

Lagerung/Potential

3 bis 4 Jahre

Genussempfehlung

Als exklusiver Aperitif-Wein und als erfrischender Sommerwein. Als Speisekombination ist er ein perfekter Begleiter zu Kürbislasagnette.

Top